Kostenloser Versand für Einkäufe über 35 € ES, PT, FR und 99 € Kostenloser Versand weltweit
Melden Sie sich an, um den Leitfaden für Anfänger zu Biohacking und wissenschaftlichen Studien zu erhalten
Folgen Sie uns: [Social-Icons]

Haben Sie jemals das Etikett der Inhaltsstoffe auf Ihrem Deodorant oder Transpirant gelesen?

Haben Sie jemals das Etikett der Inhaltsstoffe auf Ihrem Deodorant oder Transpirant gelesen?

Wenn nicht, empfehlen wir es dringend. Die meisten kommerziellen Deodorants und Transpirantien sind voll von Propylenglykol, Chemikalien und insbesondere Aluminium, einem Schwermetall, das mit vielen der Probleme und Krankheiten in Verbindung gebracht wird dass die heutige Gesellschaft leidet. Aluminium ist eine Hauptstütze in Deodorants, weil es in Deodorants wirkt, indem es unsere Poren verstopft und dadurch Giftstoffe und Schweiß in unserem Körper einschließt. Diese Toxine bauen sich auf und werden in unseren Lymphknoten eingeschlossen. Diese Akkumulation kann zu Zellmutationen und sogar Krebs führen.

Es scheint ein hoher Preis zu sein, nur um gut zu riechen. Meinst du nicht?

Um vollständig zu verstehen, wie Deodorants und Transpirantien wirken, müssen wir zuerst die verschiedenen Arten von Schweiß und die verwendeten Giftstoffe kennen.

Es gibt zwei Arten von Drüsen, die für das Schwitzen verantwortlich sind: die ekkrinen Drüsen und die apokrinen Drüsen.

Ekkrine Drüsen sind im ganzen Körper zu finden. Sie produzieren Schweiß, wenn der Körper überhitzt, um den Körper zu kühlen. Die Art von Schweiß, die von den ekkrinen Drüsen produziert wird, ist eine Art von klarem, salzhaltigem Wasserschweiß, der normalerweise nicht zum Körpergeruch beiträgt.

Apokrine Drüsen finden sich in Bereichen mit vielen Haarfollikeln, wie der Kopfhaut und den Achselhöhlen. Diese Drüsen produzieren in Zeiten von Stress dickeren, öligeren Schweiß. Bakterien, die unter deinen Armen leben und wachsen, ernähren sich von dieser Art von Schweiß, und der Abbau von Proteinen verursacht Körpergeruch. Die Achselhöhlen sind geschlossen, damit Bakterien besser wachsen können.

Antitranspirant ist so beliebt, weil es uns vom Schwitzen abhält. Obwohl dies wie eine positive Sache erscheinen mag, ist es eigentlich nicht gesund für den Körper. Es gibt drei giftige Chemikalien, die in Antitranspirantien formuliert sind und negative Auswirkungen auf den Körper haben:

Aluminium in Antitranspirantien blockiert ekkrine und apokrine Schweißdrüsen, damit Sie nicht schwitzen. Aluminium bleibt nicht nur an der Oberfläche, es gelangt schließlich in Ihren Körper und Blutkreislauf. Obwohl Aluminium sehr gut gegen Schweiß wirkt, ist es sehr gesundheitsschädlich.

Parabene werden in einer Vielzahl von Körperpflegeprodukten verwendet, um das Wachstum von Mikroben zu verhindern. Sie sind ein bekannter Hormondisruptor und wurden mit Brustkrebs in Verbindung gebracht.

Propylenglykol ist eine synthetische Verbindung, die in Produkten wie Frostschutzmitteln verwendet wird, aber auch in vielen Schönheitsprodukten wie Deodorants, Düften und Shampoos enthalten ist. Es ist besorgniserregend, dass ein in Frostschutzmitteln verwendeter Inhaltsstoff auch Teil unserer Lebensmittel und insbesondere von Schönheits- und Körpergesundheitsprodukten ist. Auch die Aufsichtsbehörden sind sich nicht einig. Beispielsweise erkennt die FDA in den Vereinigten Staaten Propylenglykol in einer Konzentration von bis zu 50 Gramm pro Kilogramm als sichere Verbindung an. Andererseits besagt die Verordnung in Europa, dass Sie nicht mehr als 3 Gramm pro Kilogramm verwenden sollten. Ein großer Unterschied. Das Materialdatenblatt (für die Reinigung von verschütteten Chemikalien) besagt, dass Propylenglykol Ekzeme, Dermatitis und allergische Reaktionen sowie Nieren- und Leberprobleme verursachen kann. Es verursacht auch Probleme mit dem Wachstum gesunder Zellen.

Jetzt, da Sie wissen, wie ein Antitranspirant wirkt, werden Sie sicher nicht zweimal darüber nachdenken, es nicht mehr zu verwenden und zu einem natürlichen Deodorant zu wechseln.

Glücklicherweise können Sie sich von Aluminium, Parabenen und Propylenglykol verabschieden und trotzdem gut riechen

Deshalb haben wir uns bei Bionobo entschieden, unsere Deodorantlinie frei von Aluminium und Schwermetallen auf den Markt zu bringen, wir haben sie auch mit 100 % natürlichen und ökologischen Inhaltsstoffen ohne Glykol entwickelt propylen- und parabenfrei.

Abonnieren Sie den Biohacking Starter Guide kostenlos und laden Sie ihn herunter

Wenn Sie mehr über Biohacking und seine Vorteile erfahren möchten, registrieren Sie sich unten und wir senden Ihnen noch heute unseren vollständigen Leitfaden kostenlos zu. Sie erhalten auch Zugang zu unserem wöchentlichen Newsletter, in dem wir Tipps und exklusive Aktionen für unsere registrierten Kunden teilen. Hinterlassen Sie uns einfach unten Ihre E-Mail-Adresse.

Bei Bionobo haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, allen unseren Kunden dabei zu helfen, ihren Körper von Schwermetallen und Toxinen zu reinigen. Deshalb fördern wir 100 % natürliche Produkte, die frei von Chemikalien und Giftstoffen sind. Wenn Sie in die Natur und in die Zellerneuerung einsteigen möchten, empfehlen wir Ihnen, neben der Verwendung einer Deo-Creme, mit unserem Vorzeigeprodukt mit der Entgiftung des Körpers von Schwermetallen zu beginnen Alcalina; Ein Konzentrat aus Makronährstoffen, reich an Fulvinsäure, das nicht nur Ihre Zellen repariert, sondern auch überschüssige Metalle, die sich im Körper ansammeln, auf natürliche Weise chelatisiert. Wir hinterlassen Ihnen unten unser informatives Video, damit Sie mehr über die Wunder erfahren können, die diese 100 % natürliche Verbindung für Sie bewirken kann.

MELDEN SIE SICH AN UND ERHALTEN SIE 10 % RABATT AUF IHREN ERSTEN EINKAUF

Sie erhalten auch Zugang zu unserem wöchentlichen Newsletter, in dem wir Tipps und exklusive Aktionen für unsere registrierten Kunden teilen. Hinterlassen Sie uns einfach unten Ihre E-Mail.

.

Angebot des Tages

Verfügbarkeit Auf Lager Nicht verfügbar

regulärer Preis Angebot

Dieses Feld wird verwendet, um die Details Ihres Produkts zu beschreiben. Informieren Sie Kunden über das Aussehen, die Wahrnehmung und den Stil Ihres Produkts. Geben Sie Details zu Farbe, verwendeten Materialien, Größe und Herstellungsort an.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.

Unsere Website durchsuchen

Kostenlos abonnieren und herunterladen:

✔️ E-Book Wissenschaftliche Studien und Anwendungen
✔️ Vollständige Anleitung auf Alcalina
✔️ Einführungsleitfaden für Biohacking
✔️ Rabatte und exklusive Angebote

ALKALINE® | Fulvinsäure 30ml | 2 Monate im täglichen Gebrauch

Jemand mochte es und kaufte

ALKALINE® | Fulvinsäure 30ml | 2 Monate im täglichen Gebrauch

10 Protokoll Seit Madrid

Einkaufswagen