Kostenloser Versand für Einkäufe über 35 € ES, PT, FR und 99 € Kostenloser Versand weltweit
Melden Sie sich an, um den Leitfaden für Anfänger zu Biohacking und wissenschaftlichen Studien zu erhalten
Folgen Sie uns: [Social-Icons]

Fluoridfreie Zahnputzmittel; Es gibt natürliche Alternativen

Fluoridfreie Zahnputzmittel; Es gibt natürliche Alternativen

Seit der Einführung von Fluorid in die öffentliche Wasserversorgung gibt es eine anhaltende Debatte darüber, ob Fluorid als Wasserzusatz oder als Zahnpflegeprodukt wirklich sicher ist.

Auf der einen Seite loben viele öffentliche Gesundheitsorganisationen Fluorid als ein Beinahe-Wunder für die Zahngesundheit und bestehen darauf, dass es absolut keine Fragen oder Beweise für das Gegenteil gibt.

Leider ist die Antwort nicht so einfach.

Die Kontroverse über Fluorid in Wasser war in den letzten Jahrzehnten der Hauptstreitpunkt für Antifluoridantien, seit es 1960 allgemein eingeführt wurde

Aber eine wachsende Zahl von Forschungsergebnissen hat gezeigt, dass Zahnfluoride die Fähigkeit haben, lang anhaltende negative Auswirkungen auf die Gesundheit verschiedener Körpersysteme zu haben.

Was ist Fluorid?

„Fluorid“ bezieht sich auf jede Verbindung, die ein Fluorion enthält. Mit dem chemischen Symbol „F“ und der Ordnungszahl 9 ist Fluor eines der bekanntesten Elemente des Periodensystems. Als reines Gas ist Fluor "das reaktivste und elektronegativste aller Elemente". Es hat äußerst schädliche Auswirkungen auf jeden lebenden Organismus, mit dem es in Kontakt kommt.

Wie wirkt sich Fluorid auf den Körper aus?

Als Nächstes werden wir die Hauptgefahren von Fluorid besprechen, aber zuerst möchte ich Ihnen einen kleinen Hintergrund darüber geben, was Fluorid bekanntermaßen bewirkt, sobald es in den Körper gelangt.

Bei Einnahme passiert Fluorid die Blut-Hirn-Schranke, die das Gehirn und das Nervensystem vor Schäden durch fremde Eindringlinge schützen soll, und kann durch die Plazenta in den Körper eines ungeborenen Kindes gelangen.

Fluorid bioakkumuliert, was bedeutet, dass nicht alles davon durch die natürliche Abfallentsorgung Ihres Körpers metabolisiert und/oder ausgeschieden wird. Etwa 50 Prozent des über Wasser oder andere Nahrungsquellen aufgenommenen Fluorids werden mit dem Urin ausgeschieden, während die andere Hälfte dazu neigt, sich in verkalkten Bereichen des Körpers wie Knochen und Zähnen anzusammeln.

Zusätzlich zu Knochen und Zähnen sammelt sich Fluorid in der Zirbeldrüse an, einer Hormondrüse, die für die Sekretion von Melatonin verantwortlich ist, um den zirkadianen Rhythmus und die Schlafmuster zu steuern. Eine Studie zur Bestimmung der Fluoridkonzentration in der Zirbeldrüse ergab, dass das Verhältnis von Kalzium zu Fluorid in dieser Drüse tatsächlich höher war als in den Knochen, wenn die Erwachsenen in der Studie im hohen Alter gestorben waren. Dies deutet darauf hin, dass Fluorid bei der Verkalkung dieser Drüse eine Rolle spielt, was mit der Zeit zu einer schlechten Melatoninproduktion führen würde.

Fluorid hemmt auch mehrere Enzyme im ganzen Körper, die für die normalen Prozesse Ihres metabolischen Energiesystems verantwortlich sind.

Ist Fluorid gut für die Zahngesundheit?

Fluorid ist ein Teil des Prozesses, durch den Zähne jeden Tag demineralisiert und remineralisiert werden. Wenn Sie bestimmte Nahrungsmittel essen und trinken, wird das Mineral in Ihren Zähnen in kleinen Mengen entfernt, und die Verwendung von topischem Fluorid hilft, Ihre Zähne zu remineralisieren und zu verkalken, wodurch sie stärker und weniger anfällig für Karies werden.

Da viele Familien auf Leitungswasser als kostengünstigste Methode des Wasserverbrauchs angewiesen sind, wurde Fluorid in die öffentliche Wasserversorgung eingeführt, um Karies bei Kindern zu verhindern, die keinen guten Zugang zu regelmäßiger Zahnpflege haben.

Dr.Der schwedische Nobelpreisträger Arvid Carlsson hat öffentlich erklärt, dass es möglich und sogar wahrscheinlich ist, dass Fluorid bei topischer Anwendung den Zähnen zugute kommt, dass es jedoch „gegen die moderne Pharmakologie“ verstößt, zu glauben, dass die Einnahme der Substanz etwas Gutes hat, insbesondere weil die Die Ungleichheit in der Menge, die von einer Person konsumiert wird, ist sehr groß

Das britische Gesundheitsministerium kommt jedoch weiterhin zu dem Schluss, dass die Fluoridierung von Wasser, Milch und Salz die beste und sicherste Methode zur Vorbeugung von Karies ist.

Ist Fluorid schlecht für Sie?

Fluorid ist eine unnötige Chemikalie, die nicht in öffentlichen Wasserversorgungen oder in Produkten enthalten sein sollte, die in großen Mengen aufgenommen werden können, und das Potenzial hat, den Körper zu schädigen.

Viele Experten sind besorgt über die Bioakkumulation von Fluorid aufgrund der überwältigenden Verfügbarkeit von Fluorid in Dentalprodukten, Lebensmitteln, Getränken und Wasser

Aufgrund der Gefahren der Fluoridtoxizität verlangte die FDA von allen nach April 1997 hergestellten fluoridhaltigen Zahnpasten einen Warnhinweis, sich an die nächste Giftnotrufzentrale zu wenden, wenn die Zahnpasta verschluckt wird, da diese „Substanz“ nachteilige Wirkungen haben kann. (47) Denken Sie daran, dass Zahnpasta volumenmäßig etwa 1.000 Mal mehr Fluorid enthält als fluoridiertes Wasser.

Unabhängig von der Quelle ist die Aufnahme großer Fluoridmengen nicht gut für Sie. Obwohl es bei topischer Anwendung einige zahnstärkende Vorteile bieten kann, überwiegen die Vorteile auf lange Sicht die schrecklichen Kosten.

Es sollte daran erinnert werden, dass Medikamente wie Prozac große Mengen an Fluorid enthalten.

Zu vermeidende Zahnprodukte mit Fluorid

  • Fluorid-Zahnpasta
  • Fluorid-Mundwasser
  • Fluoridgele (selbst aufgetragen)
  • Fluoridgele (professionell angewendet)
  • Fluoridlacke
  • Fluoridzusätze (allgemein Kindern in nicht fluoridierten Wassergebieten verschrieben)

Was sind die größten Gefahren bei der Einnahme von Fluorid

  • Kann das Gehirn und das zentrale Nervensystem schädigen
  • Wurde mit einem moderaten Krebsrisiko in Verbindung gebracht
  • Kann das Risiko von Knochenbrüchen erhöhen
  • Assoziiert mit Hypothyreose

Wie Sie Ihren Körper von Fluorid entgiften

Der beste Weg, sich zu schützen, beginnt damit, informiert zu bleiben. Wissen Sie zum Beispiel, ob in Ihrer Gemeinde oder Ihrem Ort Fluorid im kommunalen Wasser verwendet wird?

Wenn Sie wissen, dass Sie Fluorid in Ihrem Leitungswasser ausgesetzt sind und in welcher Menge, welche Schritte können Sie unternehmen, um Ihren Körper zu entgiften?

Essen Sie Nahrung Alcalina: Eine basische Ernährung, die darauf abzielt, den pH-Wert Ihres Körpers auszugleichen, ist eine Ihrer besten Verteidigungslinien bei der Fluoridentgiftung. Während Sie im Durchschnitt 50 Prozent des aufgenommenen Fluorids ausscheiden, können Sie diesen Prozentsatz erhöhen, indem Sie ein alkalisches Milieu aufrechterhalten. Basische Diäten verlassen sich stark auf pflanzliche Proteine ​​und rohes Obst und Gemüse, um den Körper von Schadstoffen zu befreien.

Alcalina- Fulvinsäure: Fulvinsäure ist eine der wenigen 100 % natürlichen Substanzen, die Ihnen hilft, Ihre Fluoriddrüsen zu entkalken und Ihrem Körper hilft, den Zellerneuerungsprozess zu starten.

Erhöhen Sie Ihre Selenaufnahme: Lebensmittel, die reich an Selen sind, sind auch gut für Ihre Schilddrüse und Ihr Herz und können Ihr Krebsrisiko verringern, sodass das Hinzufügen dieser Lebensmittel definitiv nicht schaden wird.Übung: Richtig, einer der Vorteile der Übung kann die Fluoridentgiftung sein. Eine Studie aus dem Jahr 2013 in Argentinien ergab, dass die Plasmafluoridspiegel im Vergleich zu denen, die nicht trainierten, stärker abnahmen

Alternativen zu fluoridhaltiger Zahnpasta

Zusätzlich zur Entgiftung des Fluoridsystems ist es auch wichtig, die Exposition jeden Tag zu reduzieren. Es gibt einige Methoden, mit denen Sie sich und Ihre Familie vor zu viel Fluorid schützen können.

Als erstes ersetzen Sie Zahnpasta und Mundspülung durch eine ohne Fluorid: Gerade wenn Sie kleine Kinder im Haushalt haben, die leicht Zahnpasta schlucken könnten, können Sie diese vor Fluoridbelastung schützen, indem Sie stattdessen Zahnprodukte ohne Fluorid verwenden von kommerziellen Zahnpasten mit großen Mengen an Fluorid. Obwohl die topische Anwendung von Fluorid in diesen Produkten einige zahnärztliche Vorteile haben kann, kann es ratsam sein, es ganz zu vermeiden.

Deshalb haben wir uns bei Bionobo entschlossen, unser Angebot an Detox-Produkten zu erweitern und eine fluoridfreie Zahnpasta zum Kauen entwickelt. Derzeit haben wir zwei Typen mit Bambus- und Minz-Aktivkohle.

Wenn Sie weitere Informationen zu unseren Produkten wünschen, klicken Sie auf den Link Kautabletten.

Für Sendungen innerhalb Spaniens betragen die Kosten 4,23 € (Iberische Halbinsel) mit kostenlosen Sendungen ab 35 €. Für Sendungen auf die Kanarischen Inseln betragen die Kosten 10 € und für kostenlose Sendungen ab 100 €.

Abonnieren Sie den Biohacking-Leitfaden für Anfänger und laden Sie ihn kostenlos herunter

Wenn Sie mehr über Biohacking und seine Vorteile erfahren möchten, registrieren Sie sich unten und wir senden Ihnen noch heute unseren vollständigen Leitfaden kostenlos zu. Sie erhalten auch Zugang zu unserem wöchentlichen Newsletter, in dem wir Tipps und exklusive Aktionen für unsere registrierten Kunden teilen. Hinterlassen Sie uns einfach unten Ihre E-Mail-Adresse.

.

Angebot des Tages

Verfügbarkeit Auf Lager Nicht verfügbar

regulärer Preis Angebot

Dieses Feld wird verwendet, um die Details Ihres Produkts zu beschreiben. Informieren Sie Kunden über das Aussehen, die Wahrnehmung und den Stil Ihres Produkts. Geben Sie Details zu Farbe, verwendeten Materialien, Größe und Herstellungsort an.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.

Unsere Website durchsuchen

Kostenlos abonnieren und herunterladen:

✔️ E-Book Wissenschaftliche Studien und Anwendungen
✔️ Vollständige Anleitung auf Alcalina
✔️ Einführungsleitfaden für Biohacking
✔️ Rabatte und exklusive Angebote

KRAKATOA ® Bambus-Aktivkohle | 50 g Pulver | Zahnaufhellung, Detox-Maske, Blähungen reduzieren, Detox-Ergänzung

Jemand mochte es und kaufte

KRAKATOA ® Bambus-Aktivkohle | 50 g Pulver | Zahnaufhellung, Detox-Maske, Blähungen reduzieren, Detox-Ergänzung

10 Protokoll Seit Madrid

Einkaufswagen